Landrat Franz Meyer bei Lm-therm / Schaltschrankheizungen für die Welt aus Aldersbach

Alle Achtung für die internationale Ausrichtung von Lm-therm zollte Landrat Franz Meyer Vorstand Franz Achter und Betriebsleiter Manfred Sedlmair beim Besuch am 06.12.2016 der Firma nahe Aldersbach.

Im Rahmen von „Landrat trifft Wirtschaft“ besucht Meyer regelmäßig die Unternehmen im Landkreis, um mehr über die Produkte aber auch über die Anliegen der Firmen zu erfahren. Zur Delegation zählten Wirtschaftsreferentin Heidi Taubeneder sowie Dr. Klaus Stein, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Agentur für Arbeit, Arbeitsvermittlerin Zoy Beck und Bürgermeister Harald Mayrhofer.

Die Firma an der Sulzbachstraße wurde 1993 von Franz Achter gegründet und hatte sich zunächst auf Kabeltechnik spezialisiert. Daneben wurde der Geschäftszweig mit industrieller Klimatisierung aufgebaut. Die Lm-therm Elektrotechnik AG befindet sich auf Wachstumskurs, hat heute Vertriebspartner in vielen Ländern der Welt. Stolz ist Lm-therm auf seine Mitarbeiter. Auch junge Leute werden bereits mit Führungsaufgaben betraut, wie Manfred Sedlmair berichtete; das Unternehmen finanziert Fortbildungen und ermöglicht flexible Arbeitszeiten sogar für Führungskräfte, berichtete der Betriebsleiter vom modernen Personalmanagement.

Das Aldersbacher Unternehmen Lm-therm fertigt u. a. Schaltschrankheizungen, zum Beispiel für Windkraftanlagen, um hier Steuerungsausfälle im Rotorsystem zu verhindern, aber auch Radaranlagen auf Polarschiffen brauchen verlässliche Klimatisierung ebenso wie Schaltanlagen oder explosionsgeschützte Motoren. Daneben gehören Kabeltechnik und Baugruppenmontage zum Portfolio.

Landrat Meyer lobte: „Sie haben sich erfolgreich Nischen auf dem Weltmarkt gesucht und gefunden.“

bild-wappen

 

Erinnerung an den Firmenbesuch im Rahmen von „Landrat trifft Wirtschaft“: Bürgermeister Harald Mayrhofer, Vorstand Franz Achter, Landrat Franz Meyer, Betriebsleiter Manfred Sedlmair und Wirtschaftsreferentin Heidi Taubeneder (von links).

 

 

© Regina Ehm-Klier (innpressum)

 

Neueste Beiträge
Kontaktieren Sie uns!

Schicken Sie uns einfach kurz eine Mitteilung und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.