Schaltschrankheizung mit integriertem ThermostatHeizungen mit integriertem Thermostat

Lm-therm Heizungen mit integriertem Thermostat sorgen für ein optimal an die betrieblichen Prozesse angepasstes Klima. Die Geräte nutzen die Abwärme aus laufenden Prozessen optimal und verhindern die Bildung von Kondensat. Das beeinflusst die Lebensdauer von Schaltschränken positiv und senkt darüber hinaus aktiv den Energiebedarf.

Ein 2-Punkt-Bimetall-Temperaturregler beugt zuverlässig hohen Oberflächentemperaturen vor. Es ist zudem möglich, den Temperaturregler je nach Anwendungsfall werkseitig auf verschiedenste Ein- und Ausschalttemperaturen einzustellen.

Hinzu kommt ein nach wärmetechnischen Vorgaben konstruiertes, hochwertiges Aluminiumgehäuse. Neben der hochklassigen Ummantelung der Heizung zeugen auch die keramischen Heizelemente von Qualität. Darüber hinaus kommen die Lm-therm Heizungen mit integriertem Thermostat ohne zusätzliches Regelgerät aus. Ihr Preisvorteil!

 

 

PTC SchaltschrankheizungPTC-Heizungen

Die selbstregelnden Lm-therm PTC-Heizungen setzen sich aus speziell konzipierten Alukörpern und passgenau integrierten PTC-Elementen zusammen. Die PTC-Heizungen zeichnen sich zudem durch hohe Qualität aus. Ein speziell durchdachtes Kühlrippensystem aus Aluminium unterstützt die Technik, die sich für einen hohen Betriebsspannungsbereich eignet.

Da bei PTC-Heizungen ein vordefiniertes Abschalten nicht möglich ist, empfiehlt sich das Anbringen eines separaten Regelgerätes. Lassen Sie sich bei der Auswahl des passenden Lm-therm-Reglers von uns beraten.

 

 

Lüfter- und Gebläseheizung für SchaltschrankLüfter- und Gebläseheizungen für hohe Wärmebedarfe

Die Lm-therm Lüfter– und Gebläseheizungen lassen sich perfekt auf die Anforderungen des jeweiligen Einsatzortes ausstatten und eignen sich darüber hinaus auch für den modularen Aufbau. Zur Auswahl stehen Lüfter – und Gebläseheizungen mit verschiedensten
Spannungs-, Leistungs- und Befestigungsvarianten.

Mit bis zu 8.000 W gewährleisten die Lm-therm Lüfter- und Gebläseheizungen ein Maximum an Heizleistung – auch in Regionen bis -40 °C. Ein integrierter Temperaturbegrenzer vermeidet gefährliche Wärmestaus. Darüber hinaus halten die Geräte hohen Ausblastemperaturen stand.

Die Lm-therm Lüfter– oder Gebläseheizungen entsprechen unseren hohen Qualitätsanforderungen. Stabile Metalle wie Aluminium oder Edelstahl stellen die mechanische Robustheit der Gehäuse sicher. Die eingebauten vibrationssicheren Qualitätslüfter haben mit einer garantierten Laufdauer von mindestens 50.000 h eine sehr hohe Lebensdauer. Außerdem werden die Geräte einem Schock- und Rütteltest nach den Normen EN 60068-2-6 und EN 60068-2-27 unterzogen.

 

 

Ex-SchaltschrankheizungEx-Heizungen

Die Ex-Schutzzonen 1/21 und 2/22 setzen spezielle bauliche Anforderungen voraus. Die Ex-Heizungen der Lm-therm Elektrotechnik AG mit einer elektrischen Spannung von 115 V sowie 230 V eignen sich für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen wie etwa Tankstellen, Biogasanlagen, Chemielaboren, usw. Die Lm-therm Ex-Heizungen entsprechen der Schutzart IP66/67 und der Richtlinie 2014/34/EU.

Die mit explosionsgeschützten Thermostaten ausgerüsteten Geräte regeln und überwachen thermische Prozesse. Die Ex-Heizungen arbeiten nach dem Prinzip der Flüssigkeits- oder Gasausdehnung, wobei ein druckfest gekapselter Mikroschalter als elektrisches Schaltelement dient.

Kontaktieren Sie uns!

Schicken Sie uns einfach kurz eine Mitteilung und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Start typing and press Enter to search