Leistungsstarke Schaltschrankklimatisierung

Heizungen und Kühlgeräte von Lm-therm sorgen für ein passendes Klima im Schaltschrank und erhöhen so die Ausfallsicherheit von Steuerungen bzw. die einwandfreie Funktion. So beugen beispielsweise Lüfter und Kühlgeräte der Überhitzung einzelner Bauteile oder kompletter Steuerungen vor.

Mithin entsteht Schwitz- und Kondenswasser durch Einflüsse wie beispielsweise Temperaturschwankungen, Unterschreitung der Taupunkttemperatur oder die Differenz der Innen- und Außentemperatur. Feuchtigkeit und Staubbildung können zu Korrosion führen und Kriechströme verursachen, was einen kompletten Ausfall der im Schaltschrank installierten Regelgeräte und Steuerung nach sich ziehen kann.

Zudem kommen Schaltschränke oftmals in Gebieten zum Einsatz, die den Gerätespezifikationen nicht entsprechen. Beispielsweise in Bereichen mit Umgebungstemperaturen weit unter dem Gefrierpunkt. Hier kann ein exakt auf die Anforderungen ausgelegtes Heizsystem einen störungsfreien Betrieb sicherstellen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schutz vor Kondenswasser
  • Frostschutz
  • Ausgleich von Wärmeschwankungen
  • Stabile Umgebungstemperatur
  • Schutz der Komponenten vor Betauung
  • Verhindern von Wärmenestern durch stetige Konvektion
  • Keine Unter-/bzw. Überschreitung der Betriebstemperatur durch eingebaute Komponenten

 

Auswahlkriterien für die Montage von Heizung, Kühlung und Regelgeräten:

  • Umgebungstemperatur am Montageort (Innenraum/Außenmontage)
  • Gehäuse (offen oder geschlossen)
  • Temperatur – extremes Tag-Nacht-Gefälle
  • Verlustleistung durch Eigenwärme der Einbaugeräte
  • Luftfeuchtigkeit
  • Freie Konvektion der Heizung

 

Schildern Sie uns Ihre Applikation. Gerne bieten wir Ihnen das für Ihre Anwendung passende Gerät an und unterbreiten Ihnen selbstverständlich auch einen projektbezogenen Vorschlag.

Kontaktieren Sie uns!

Schicken Sie uns einfach kurz eine Mitteilung und wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.